Startseite
Appartments&Studios
Preise
Buchung
Wegbeschreibung
Pan-Olivenöl
Pan-Wellness
Gästebuch
Impressum
Links
Facebook
Google Earth
Kreta Impressionen

Das flüssige Gold Kretas! Olivenöl. Das Elixier des Lebens.

Viele der Historiker erwähnen Kreta als Heimatland  des Olivenbaumes, basierend auf archäologischen Funden. Es wurde sogar geschrieben dass ursprünglich Olivenbäume schon 3000 v.Chr. bei Knossos angebaut wurden.

1957 hat die Pionierin der Ernährungsforschung, Ansel Kais, Kreta und  ihre Inselbewohner entdeckt und erklärte dass die Kreter einen sehr niedrigen Anteil an Herzkrankheiten haben. Darüber hinaus haben sie die höchste Lebenserwartung in ganz Europa.....und so rief sie laut aus:

"Olivenöl, das Elixier des Lebens!". 

© by Ch. Philipp - Pan-Appartments und Studios, Ferienwohnungen auf KretaFakt ist, dass in den Mittelmeerländern wesentlich weniger Menschen an Arteriosklerose und Herzinfarkt leiden als in anderen Breitengraden.

Es wurde festgestellt dass die großzügige Verwendung von Olivenöl in der mediterranen Küche dafür mitverantwortlich ist.

Olivenöl enthält einen hohen Anteil (bis zu 80 %) an einfach ungesättigten Fettsäuren, von welchen man weiß, dass sie den Cholesterinspiegel im Blut senken können. Im Unterschied zu mehrfach ungesättigten Fettsäuren senkt die in Olivenöl befindliche Ölsäure nur den Anteil des sog. „schlechteren Cholesterins (Low Density Lipoproteine), die das Cholesterin in Zellen transportieren.

Wenn sich nämlich LDL-Cholesterin in den Zellen der Innenwände der Blutgefäße ablagert, kann das zu Arteriosklerose und Herzinfarkt führen.

Das „gute“ HDL-Cholesterin (High Density Lipoproteine) befördert hingegen das Cholesterin wieder aus den Zellen heraus in die Leber wo es ab- oder umgebaut wird. Ölsäure in Form der einfach ungesättigen Fettsäuren sorgt also für ein günstiges Verhältnis zwischen dem „schlechten“ LDL-Cholesterin und dem „guten“ HDL-Cholesterin.

Olivenöl besitzt einen ausgewogenen Anteil an dem sehr wirksamen Vitamin E, das die Oxidation verschiedener Stoffe, vor allem der mehrfach ungesättigten Fettsäuren während ihres Transportes im Blut veranlasst.

Außerdem stabilisiert Vitamin E die Zellmembran und wirkt auf diese Weise auch dem Altern entgegen.

Heutzutage raten daher immer mehr Wissenschaftler und Ernährungsexperten allen die sich bewusst ernähren und jung und gesund bleiben wollen, zur Mittelmeerkost mit Olivenöl, in Verbindung mit frischem Obst und Gemüse, magerem Fleisch und Fisch.

Der Pro-Kopf-Jahresverbrauch an Olivenöl in Deutschland liegt bei 0,2 l im Vergleich zu Griechenland (21 l), Spanien (13 l) und Italien (10 l).

Schon den Babys wird in den Mittelmeerländern Olivenöl löffelweise verabreicht.

Es ist ein wichtiger Bestandteil der Heilkunde sowie der Kosmetik. Olivenöl ist ein wichtiger Bestandteil der Heilkunde sowie der Kosmetik.

Bei Magenproblemen sowie Verdauungsbeschwerden fördert Olivenöl die Heilung, das wussten schon die alten Griechen der Antike.

 

 

Antworten auf diese und mehr Fragen unter dem Link: http://www.olivenoel-info.net

 

Natives Olivenöl extra aus Kreta direkt vom Erzeuger unter 
E-Mail:
cp1705@otenet.gr

 

 

 
 
 

Wenn sie Interesse an  kretischem Olivenöl aus 1 Pressung haben, dann sind sie bei uns auch an der richtigen Adresse.

 

Preise auf Anfrage!

 Charlotte Philipp - Georgios Papadimitrakis

70004 KASTRI - ANO VIANNOS - KRETA -Griechenland

Tel: 0030-28950-51 220
    Fax: 0030-28950-51 522   

  mobil: 0030-6945-39 17 03
 

E-Mail: cp1705@otenet.gr

 

 

 

 

Top


© by Ch. Philipp - Pan-Appartments und Studios, Ferienwohnungen auf Kreta | cp1705@otenet.gr